Historie - Rosenloecher Gerüstbau GmbH

Rosenlöcher Gerüstbau Logo
Direkt zum Seiteninhalt
Standort

HISTORIE

1911

Gründung Die Entstehung

Die Elberfelder Firma Steingrüber Weihmann gründet in der selbstständigen Stadt Barmen ein Tochterunternehmen.

Graphic
1937

Umstrukturierung Teilhaber scheidet aus

Der Teilhaber Steingrüber scheidet aus dem Unternehmen aus.
Erwin Rosenlöcher legt den Grundstein für das heutige Dienstleistungsnetz der Rosenlöcher GmbH.

Graphic
1939-1945

Zerstörung Während des Krieges

Totalzerstörung des gesamten Firmenareals.

Graphic
1946

Wiederaufbau Neuartiges Stahlgerüst

Der Gerüstbaubetrieb wird stückweise wieder aufgebaut. Neuartiges Stahlgerüstmaterial kommt durch die Steingrüber-Rosenlöcher GmbH erstmalig in Wuppertal zum Einsatz.
Die ersten Stahlrohrgerüste werden am Rathaus Barmen und Elberfeld, am Kurbad sowie am Kaufhof und Co-op erstellt.

Graphic
2015

Ende einer Familientradition Neubeginn

Das Ausscheiden der Altgesellschafter und ein neuer Gesellschafterkreis waren, zusammen mit der Fachkompetenz vieler bewährter Mitarbeiter, die Voraussetzung für eine gesicherte und vielversprechende Zukunft.

Graphic
Zurück zum Seiteninhalt