Historie - Rosenloecher Gerüstbau GmbH

Direkt zum Seiteninhalt
Standort

HISTORY

1911

Gründung Die Entstehung

Die Elberfelder Firma Steingrüber Weihmann gründet in der selbstständigen Stadt Barmen ein Tochterunternehmen.

Graphic
1937

Umstrukturierung Teilhaber scheidet aus

Der Teilhaber Steingrüber scheidet aus dem Unternehmen aus.
Erwin Rosenlöcher legt den Grundstein für das heutige Dienstleistungsnetz der Steingrüber-Rosenlöcher GmbH.

Graphic
1939-1945

Zerstörung Während des Krieges

Totalzerstörung des gesamten Firmenareals.

Graphic
1946

Wiederaufbau Neuartiges Stahlgerüst

Der Gerüstbaubetrieb wird stückweise wieder aufgebaut. Neuartiges Stahlgerüstmaterial kommt durch die Steingrüber-Rosenlöcher GmbH erstmalig in Wuppertal zum Einsatz.
Die ersten Stahlrohrgerüste werden am Rathaus Barmen und Elberfeld, am Kurbad sowie am Kaufhof und Co-op erstellt.

Graphic
Heute

Unser Unternehmen heute Standort

Die Tätigkeiten der Rosenlöcher Gerüstbau GmbH erstrecken sich weit über Nordrhein- Westfalen hinaus und der Gerüstbau umfasst inzwischen eine breite Einsatzpalette vom Fassadengerüst bis hin zur individuellen Sonderkonstruktion.

Graphic
copyright © 2018
Zurück zum Seiteninhalt